Treffen des AK "Tischharfe"

Der AK "Tischharfe" trifft sich am Samstag, 17.02.2018, in Hürth zur Planung des Fachtags "Tischharfe unterwegs". Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Einladung.

Treffend es "AK 43b"

Der "AK 43b" lädt alle ein, die sich gern der Aus- und Weiterbildung für Betreuungsassistenten nach den §§43b des SGB mit musikalischen Inhalten engagieren möchten.

Das Treffen findet am Samstag, 28.04.2018, in Olpe statt. Genaueres entnehmen Sie bitte der Einladung.

Veröffentlichung - Seniorenchorleitung

 Unser Vorstandsmitglied Dr. Kai Koch hat seine Dissertation zum Thema "Seniorenchorleitung - Empirische Studien zur Chorarbeit mit älteren Erwachsenen" beim LIT-Verlag Münster veröffentlicht.

AK Treffen in Bremen

Der Arbeitskreis der DGfMG "Musikgeragogik mit pflegebedürftigen und dementiell veränderten Menschen in Institutionen der Altenhilfe" trifft sich am 07. Oktober 2017 in Bremen. Nähere Informationen finden Sie unter "Arbeitskreise". Die Einladung können Sie hier lesen.

Musik gegen Demenz - Friederike Schwemmlein

Die Landesschau Rheinland-Pfalz hat einen Beitrag über ein Mitglied unserer Gesellschaft erstellt, der in der Mediathek des SWR angesehen werden kann. Den entsprechenden Link finden Sie hier. Es geht u. a. um die musikalische Arbeit mit demenziell veränderten Menschen.

 

Arbeitskreis-Treffen des AK Veeh-Harfe

Der AK Veeh-Harfe als "Ermöglichungsinstrument" lädt zum Arbeitskreis-Treffen am 16. September 2017 in Hagen ein. Die Einladung als PDF-Datei finden Sie hier.

Jahrestreffen des Kurses MG 17

Die Teilnehmenden des Musikgeragogik-Kurses 17 stehen auch nach ihrem Abschluss noch in engem Kontakt zueinander und trafen sich zu ihrem ersten Jahrestreffen in Rheinland-Pfalz. Nächstes Jahr wollen sie sich in Österreich treffen - vorbildlich!

Abschiedstagung

Prof. Dr. Rosemarie Tüpker wird an der Universität Münster verabschiedet.

Instrumentalunterricht 50plus

Die Fachhochschule Bern eine Broschüre zum Thema "Instrumentalunterricht 50plus" herausgegeben.

Lehrgang Seniorenchorleitung erhält großes Lob

Ein völlig neu entwickeltes, bundesweit einmaliges Lehrgangskonzept legt die Landesmusikakademie NRW dem qualifizierenden Lehrgang „Chorarbeit mit Senioren“ zugrunde, der ab 9. – 11. September 2016 in Heek/Münsterland startet. Bei der Vorstellung des Konzepts in anderen Bundesländern und auf internationalen Tagungen erhielt sie dafür großes Lob und viel positive Resonanz. Der Lehrgang wurde von Bernhard van Almsick und Kai Koch entwickelt.

weitere Informationen auf der Homepage der LMA Heek

| 1-10 / 14 | nächste